Herren ü40 feiern ein 6:0 gegen die Bullenriege des FTSV Jahn Brinkum

 

Ein Auswärtsspiel der besonderen Art absolvierten die Spieler der ü40 in Brinkum. Eine Auswahl der Männersportgemeinschaft "Die Bullenriege" trat an, musste sich dann aber unserer Mannschaft glatt mit 6:0 geschlagen geben.

In der Besetzung Cord Fehsenfeld, Torsten Kirstein, Rüdiger Maatz und Torsten Tobeck stand es nach den Einzeln 4:0. Für die Siege in den abschließenden Doppeln waren Cord Fehsenfeld/Thorsten Schlake und Torsten Kirstein/Rüdiger Maatz verantwortlich.

Nach den kraftraubenden und schweißtreibenden Spielen gab es noch ein schönes Miteinander beim Grillen. Ein dickes Lob an die gastgebenden und spendablen "Bullen" und an das Serviceteam Rosi und Vanessa!!

Näheres zur Bullenriege gibt es hier: www.bullenriege.com.

 

Die folgenden Bilder dokumentieren den Tag!

Doppelturnier Herren ü30

 

Am Samstag, den 08.10.16 ab 14.00 Uhr ermittelten die Tennisherren ihre Doppelmeister.

 

Insgesamt nahmen 12 Spieler am Turnier teil. Die Mannschaften wurden unter Berücksichtigung einer Setzliste ausgelost.

 

In zwei Gruppen wurden die Endpielteilnehmer ermittelt.

In einem spannenden und gutklassigem Finale setzten sich Thorsten Schlake / Rüdiger Maatz mit 7:6 und 7:6 gegen Torsten Kirstein / Albrecht Wicke durch.

Auf dem dritten Platz landeten Cord Fehsenfeld / Jan Hattermann.

 

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein (bei Pizza und kühlen Getränken) gab es viel Gesprächsstoff.

Außerdem wurde gemeinsam das WM-Qualispiel unserer Nationalmannschaft gegen Tschechien (3:0!) verfolgt.

Erst Nach MItternacht gingen die Lichter aus. Aber zum Glück hatte der ein oder andere seine persönliche Lampe an und somit kam jeder gut nach Hause.

 

Hier noch drei Bilder vom Tage:

Tennis-Senioren beenden Freiluftsaison

 

Aufgrund der nun kälteren Witterung und frühen Dunkelheit, beenden die Senioren die diesjährige Freiluftsaison. Traditionsgemäß wird das Saisonende am kommenden Sonntag (08.11.15) mit einem kleinen Frühschoppen, anschließendem Knippessen und dem folgenden stundenlangen Doppelkopf-Spiel gefeiert!

Dazu gibt es Kaffee, Bier und den ein oder anderen Absacker!!

Die Ehefrauen begeben sich derweil auf einen Bummel über die verschiedenen Herbst- und Vor-Adventsausstellungen!

Danach ruhen die gelben Filzbälle auf den Außenplätzen; erst Ende April nächsten Jahres erwachen sie wieder.

 

Gespielt werden kann aber weiterhin in der Tennishalle in Bruchhausen-Vilsen.

Die Kinder und Jugendlichen machen dort ebenso regelmäßig Training, wie auch die Herren40.

--------------------------------------

 

Torsten + Torsten sind Vereinsmeister 2015!!

 

Zu den diesjährigen Tennis-Vereinsmeisterschaften im Doppel traten insgesamt zehn Herren an. Die fünf Doppel wurden dann ausgelost.

 

Im Spielmodus jeder gegen jeden konnten sich dann Torsten Kirstein und Torsten Tobeck in alle vier Spielen siegreich durchsetzen und wurden damit Vereinsmeister.

Zweiter wurde das Team Fritz Bormann / Cord Fehsenfeld (drei Siege) vor den Dritten Thorsten Brandt / Albrecht Wicke (zwei Siege).

 

Nach der Pokalübergabe und dem Siegersekt nahmen sich dann alle Beteiligten noch ausgiebig Zeit die Spielverläufe und –ergebnisse zu besprechen.

 

Sie folgenden Bilder geben ein paar Impressionen vom Nachmittag wieder:

Abschlussergebnisse 2015 stehen fest

 

Wer sich einen konkreteren Einblick in die Gesamt- und Einzelergebnisse unserer Tennissparte verschaffen möchte, der findet in den beigefügten Dokumenten eine Übersicht für die Mannschaften der Jugend-u18 und Herren-ü40.

Tabelle U18.pdf
PDF-Dokument [992.5 KB]
Mannschaftsportrait u18.pdf
PDF-Dokument [804.9 KB]
Herren Ü40 Tabelle.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Mannschaftsprotrait ü40.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

Frauentennis sucht Unterstützung

 

Die Damenriege im Tennis, der sowohl erfahrene, als auch ungeübte Spielerinnen angehören, trifft sich zum Training künftig wieder jeden Montag um 19.00 Uhr am Tennisplatz.  

Alle Interessierten Frauen sind herzlich willkommen. Natürlich besteht keine Verpflichtung zum sofortigen Vereinsbeitritt; schnuppern erlaubt!

----------------------------------------

 

Einbruch-Randale am Tennisheim

 

Leider haben wir am Tennisheim infolge eines Einbruchs einen erheblichen Sachschaden zu verzeichnen.

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag (12.12.) zu Samstag (13.12.) die Eingangstür gewaltsam aufgebrochen und sind in das Tennisheim eingedrungen.

Entwendet wurde zwar nichts, aber der nicht unerhebliche Sachschaden spricht für sich.

Die Polizei hat den Einbruch aufgenommen und Spuren gesichert. Wir bitten um Mithilfe und würden uns sehr freuen, wenn Hinweise kommen die zur Ergreifung der Täter führen!

 

Nachfolgend ein paar Bilder von der Zerstörung:

Torsten Kirstein und Thorsten Schlake sind Vereinsmeister im Herren-Doppel

 

Am Samstag, 20.09.14 spielten die Herren um die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Doppel. Bei herrlichem Spätsommerwetter konnte Thorsten Schlake seinen Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigen. Dieses Mal war jedoch Torsten Kirstein der Doppelpartner. Beide spielten in ihren Matches souverän und ließen keinen Punktverlust zu.

Zweite wurden Thorsten Brandt und Norbert Brinkmann; den dritten Platz belegten Gerhard Cordes und Gerd-Uwe Meyer.

 

Im Anschluss an die Spiele gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Bis gegen Mitternacht hatten alle viel Spaß. Es gab lecker Gegrilltes und kühle Getränke.

Eine rundum gelungene Veranstaltung!

 

Die folgenden Bilder dokumentieren den erfolgreichen und tollen Tennistag!