TT-Sparte nimmt Fahrt auf

Am kommenden Wochenende kehren so langsam alle TT-Mannschaften wieder in den Spielbetrieb zurück. Hier ein Auszug der anstehenden Spiele.

Die Erste Damen ist in kommenden Tagen gleich dreimal gefordert. In den Vorrundenspielen setzte es (außer dem Unentschieden gegen Haßbergen) noch deutliche Niederlagen; vielleicht bzw. hoffentlich geht jetzt mehr.

Do., 17.01.19 – 20.00 Uhr:   SV Grün-Weiß Stöckse II  –  Erste Damen       8 : 1

Fr., 18.01.19 – 20.00 Uhr:  Erste Damen   –  TSG Osterh.-Göd.-Schnepke II      8 : 5  (Klasse!)

Do., 24.01.19 – 20.00 Uhr:   TTC Haßbergen  –  Erste Damen    8 : 4

Die Fünfte Herren war am Montag (21.01.19  – 20.00 Uhr) beim Ortsderby gegen die gastgebende und favorisierte Zweite des TSV Schwarme gefordert. Nach einem langen und im Prinzip ausgeglichenen Spiel, sicherten sich die Schwarmer im abschließenden Doppel den 9:7-Sieg. Bemerkenswert, dass die Schwarmer fünf der insgesamt sechs Fünfsatz-Spiele für sich entscheiden konnten.

Ebenfalls am Mo., 21.01.19 um 20.00 Uhr hatte die Zweite Herren ein Heimspiel gegen den MTV Jahn Barnstorf. Das sehr ausgeglichene und somit über fast vier Stunden gehende Spiel endete 8:8 Unentschieden. Ein Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt konnte somit weiter auf Distanz gehalten werden.