Aktuelles

Tanz-Workshop beim TSV

Ein ganz neues Angebot bietet der TSV und das sowohl für Mitglieder, als auch Nichtmitglieder. Unter dem Motto „Fit für´s Fest“ verbirgt sich ein Auffrischungskurs für sogenannte Standardtänze. Torben Schröder, Inhaber des Dt. Tanzsportabzeichens in Gold, wird mit seiner Tanzpartnerin allen Interessierten an vier Abenden als Tanzlehrer zur Verfügung stehen. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer eine gute Figur auf dem Parkett machen kann; sei es beispielsweise bei einer Hochzeit oder bei einem Schützenfest. Nähere Einzelheiten (Termine, Kosten, Anmeldung) sind dem folgenden Flyer zu entnehmen.

Saisonvorbereitung der Herrenmannschaften

Die Winterpause neigt sich bei den Herrenfussballern so langsam den Ende entgegen. Zeit also mit dem Training zu starten und Grundlagen für eine erfolgreiche Rückrunde (Start am 15.03.19) zu schaffen. Die Erste Herren führt in den nächsten Wochen folgende Testspiele durch: Fr., 15.02.19 – 19.30 Uhr:  Heimspiel gegen den TSV Schwaförden So., 24.02.19 – 15.00 Uhr:  Heimspiel gegen den SV Bruchh.-Vilsen II So., 03.03.19 – 14.00 Uhr:  Heimspiel gegen den SV Hoenisch II So., 10.03.19 – 13.00 Uhr:  Gastspiel beim MTV Riede II Natürlich gehen auch die Spieler der Zweiten Herren so langsam in die Vorbereitungsphase. Auch hier ist bereits ein Testspiel terminiert: So., 10.03.19 – 14.00 Uhr:  Gastspiel beim TSV Süstedt II

Tischtennis pur

In den kommenden Tagen sind die Spieler/-innen der Sparte Tischtennis wieder in Punktspielen gefordert! Nahezu alle Mannschaften sind am Ball. Hier ein Überblick: Mo., 04.02.19 – 20.00 Uhr:   Erste Damen  – TuS Steyerberg      3 : 8 Fr., 08.02.19 – 20.00 Uhr Fünfte Herren  –  SC Twistringen V     7 : 9 Dritte Herren  –  SC Twistringen III       0 : 9 Vierte Herren  –  TSV Asendorf II         7 : 9 Mo., 11.02.19 – 20.00 Uhr:  Sechste Herren  –  TTC Erichshof IV       5 : 5 Fr., 15.02.19 – 20.00 Uhr Fünfte Herren  –  TSV Asendorf III Erste Damen  –  SC Marklohe II  

Kinderfasching

Am 02.03.2019 lädt der TSV Martfeld alle Kinder zum Kinderfasching ein. Von 15:00 – 18:00 Uhr feiern wir dieses Jahr im Gasthaus zur Post (Dunekack) in Kleinenborstel. Der Eintritt beträgt 2 Euro, davon werden 50 Cent an das JuHaMa in Martfeld gespendet. Euch erwartet: Musikbox mit Harald Helm Kindertanz mit Andrea Kinderschminken mit Jane Tombola mit tollen Preisen Spielen & Tanz Pommes, Würstchen & Kuchen Eltern haften für Kinder! Keine Aufsichtspflicht durch den TSV oder dem Gasthaus Dunekack! Wir freuen uns auf Euch!!!

Rolf Jung 70 Jahre im TSV

Die Ehrungen nahmen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Martfeld einen großen Raum ein. Schließlich gab es insgesamt 23 Mitglieder, die für ihre langjährige Vereinstreue geehrt wurden. Rolf Jung wurde vom ersten Vorsitzenden Dieter Hustedt für seine 70-jährige Mitgliedschaft geehrt, bekam einen Präsentkorb und wurde sogleich auch von der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt. Weitere fünf Mitglieder erhielten aufgrund ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft einen Präsentkorb: Heribert Schmidt, Kurt Schwecke, Udo Bode, Uwe Hartmann und Annelene Rosenhagen.  15 mal gab es das 40-jährige und zweimal das 25-jährige Jubiläum. Leider fanden nur wenige der insgesamt 547 TSV-Mitglieder den Weg in die Fehsenfeldsche Mühle. Das lag aber sicherlich auch am einsetzenden starken Schneefall und am WM-Halbfinalspiel der deutschen Handballer. Dieter Hustedt ging in seinem Jahresbericht auf die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres ein. Die „Woche der Generationen“ war, neben dem Mühlenlauf, sicherlich das Highlight. Aber auch die sonstigen sportlichen Aktivitäten im sehr breit aufgestellten Verein…

Weiter mit Tischtennis

Die Sparte Tischtennis zeigt sich weiterhin aktiv. Hier ein kleiner Überblick über die bevorstehenden Heimspiele: Fr., 25.01.19 – 20.00 Uhr:  Erste Herren  –  TuS Syke    *verlegt!* Fr., 01.02.19 – 20.00 Uhr: Dritte Herren  –  TSV Bruchhausen-Vilsen      9 : 4 Erste Damen  –  SV Kirchweyhe III      2 : 8

Jahreshauptversammlung des TSV

An dieser Stelle nochmals der Hinweis, dass die Jahreshauptversammlung des TSV Martfeld e.V. am Freitag, den 25.01.2019 ab 19.30 Uhr in der Fehlsenfeldschen Mühle in Martfeld stattfindet. Neben dem Vortrag von Berichten, werden auch verschiedene Wahlen (u.a. 1. Vorsitzender, 1. Kassenwart etc.) durchgeführt. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Veranstaltungen in 2019. Also, herkommen, zuhören und mitreden!!!

TT-Sparte nimmt Fahrt auf

Am kommenden Wochenende kehren so langsam alle TT-Mannschaften wieder in den Spielbetrieb zurück. Hier ein Auszug der anstehenden Spiele. Die Erste Damen ist in kommenden Tagen gleich dreimal gefordert. In den Vorrundenspielen setzte es (außer dem Unentschieden gegen Haßbergen) noch deutliche Niederlagen; vielleicht bzw. hoffentlich geht jetzt mehr. Do., 17.01.19 – 20.00 Uhr:   SV Grün-Weiß Stöckse II  –  Erste Damen       8 : 1 Fr., 18.01.19 – 20.00 Uhr:  Erste Damen   –  TSG Osterh.-Göd.-Schnepke II      8 : 5  (Klasse!) Do., 24.01.19 – 20.00 Uhr:   TTC Haßbergen  –  Erste Damen    8 : 4 Die Fünfte Herren war am Montag (21.01.19  – 20.00 Uhr) beim Ortsderby gegen die gastgebende und favorisierte Zweite des TSV Schwarme gefordert. Nach einem langen und im Prinzip ausgeglichenen Spiel, sicherten sich die Schwarmer im abschließenden Doppel den 9:7-Sieg. Bemerkenswert, dass die Schwarmer fünf der insgesamt sechs Fünfsatz-Spiele für sich entscheiden konnten. Ebenfalls am Mo., 21.01.19 um 20.00 Uhr…

„Rüdi“ doppelter Meister

Insgesamt 16 Spielerinnen und Spieler tummelten sich bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Sparte Tischtennis. Die Rahmenbedingungen waren wieder einmal hervorragend: ein Kuchen- und Naschbuffet war aufgebaut und es duftet nach frischem Kaffee! Neben den Aktiven tummelte sich aber auch der ein oder andere Zuschauer in der Halle. Die Veranstaltung begann mit der Ermittlung der Doppelmeister. Es wurden vorab die Teams ausgelost, wobei die anwesenden drei Spielerinnen selbstverständlich mit eingeplant wurden. Letztlich setze sich das Duo Michael Gläser / Rüdiger Maatz im Finale gegen Detlef Meyer / Henning Lackmann durch. Danach folgten dann die Einzelwettbewerbe. Bei den Damen siegte Erika Becker, vor Heide Brandt und Heike Mesenbring. Den Siegersekt hatte Erika in weiser Vorahnung (sicher war es aber einfach nur so!) gleich dabei!  Die Herren spielten nach einem besonderen Modus. Gemäß dem offiziellen Punkteranking der laufenden Saison erhielten die unterklassigen Spieler in jedem Satz einen Punktvorsprung. So gab es Spiele, bei denen jeder Satz gleich mit…

Erste Herren landet Kantersieg

Nach nur einer kurzen Pause über den Jahreswechsel, starteten die Tischtennisspieler in die Rückrunde. Am Freitag, den 11.01.19 landete die Erste Herren einen Kantersieg beim FTSV Jahn Brinkum II. Nach nur 50 Minuten Spielzeit stand der 9:0-Sieg fest! Fast alle Spielen wurden glatt mit 3:0-Sätzen gewonnen; lediglich Stefan Knirsch musste einen Satz abgeben!

Spartenversammlung Fussball

Einladung zur Spartenversammlung Am Freitag den 18.01.2019 um 19:00 Uhr im Vereinsheim Tagesordnung: 1. Eröffnung der Versammlung und Festsstellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Bericht aus der Orga-Gruppe (liegt in schriftlicher Form vor) 3. Bericht der Jugendleiter (liegt in schriftlicher Form vor) 4. Bericht des Schiedsrichterobmannes 5. Wahlen Spartenleiter Stellvertretender Spartenleiter Jugendleiter Stellvertretender Jugendleiter 6. Veranstaltungen 2019 7. Verschiedenes Änderungen der Tagesordnung sind spätestens vor Beginn der Veranstaltung zu beantragen.   gez. ORGA-Gruppe (C. Lindemann)  

Schöne Feiertage

Das war es mit der Berichterstattung über die vielen Veranstaltungen, Spiele und Geschehnisse rund um den TSV Martfeld im Jahre 2018!! Danke für die zahlreichen und interessierten Besuche. Im kommenden Jahr geht es in gewohnter Weise weiter! An dieser Stelle wünsche ich Euch im Namen des TSV Martfeld ….

Online-Redaktion sagt Ergebnisse voraus!!

Goldrichtig lag der Online-Redakteur bei seinen Voraussagen für die anstehenden TT-Spiele der ersten/zweiten Herren und der Damen. Die Zweite Herren kam in Schwaförden zu einem 9:4-Sieg und bleibt damit als Aufsteiger in die 2. Bez.klasse nach Abschluss der Hinrunde auf einem gesicherten Mittelfeldplatz! Die Erste Herren landete einen 9:0-Kantersieg beim TuS Syke. Wer will diese Jungs in der aktuellen Spielzeit stoppen?  Keiner!!! Beim erhofften Aufstieg in die 1. Bez.klasse dürfte eigentlich nichts mehr anbrennen.  Und die Erste Damen sicherten sich beim 7:7-Unentschieden gegen den TV Bruchhausen-Vilsen den prophezeiten Punktgewinn. Monika Hirler und Heide Brandt waren die mit jeweils drei Einzelsiegen maßgeblich am Punktgewinn beteiligt.

Tischtennis weiter aktiv

In der Sparte Tischtennis sind die Mannschaften weiterhin aktiv! Die Erste Damen konnte am Montag, 03.12.18 einen tollen 8:1-Kantersieg beim TTC Erichshof landen und damit wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln!  Klasse!!! Die Zweite Herren musste sich in der 2. Bez.klasse leider den Nachbarn vom TSV Schwarme mit 4:9 geschlagen geben! Am kommenden Freitag, 07.12.18 besteht aber für die Zweite Herren eine gute Chance beim TSV Schwaförden II. Wäre quasi ein nachträgliches Geschenk zum Nikolaus! Am Samstag, 08.12.18 um 16.30 Uhr hat dann die Erste Damen die Nachbarn vom TV Bruchh.-Vilsen II zu Gast! Das wird nochmal eine Bewährungsprobe; vielleicht ist ja ein Unentschieden drin!  Wir drücken die Daumen!! Die Erste Herren ist am Samstag. 08.12.18 – 16.00 Uhr, zum abschließenden Hinrundenspiel beim TuS Syke gefordert. Ein Sieg ist Pflicht!!!

Erste Herren landet Kantersieg im Spitzenspiel

Im vermeintlichen Spitzenspiel gegen den vorher noch unbesiegten Tabellenzweiten, dem TuS Sudweyhe, kam unsere Mannschaft zu einem superstarken 9:1-Sieg!!! Damit blieb die Truppe um Team-Kapitän Stefan Knirsch auch im achten Saisonspiel siegreich und dürfte wohl die Hinrunde (ein Spiel gegen den TuS Syke steht noch aus) mit einer absolut weißen Weste beenden. In die Eingangsdoppel kamen die Gäste gut rein und konnten jeweils den ersten Satz gewinnen. Letztlich ging aber nur ein Doppel an die Gäste. Danach  setze sich dann doch die individuelle Spielstärke unserer Mannschaft durch, so dass der Punkt aus den Doppeln der einzige Erfolg der Gäste blieb. Spitzenspieler Rüdiger Maatz steuerte zwei Siege zum Erfolg bei. Die Youngsters Martin Wille (deutlicher Dreisatzerfolg!) und Matthias Wille (kampfstark mit knappen Sieg im fünften Satz!) überzeugten und die Etablierten (Guido Bormann, Stefan Knirsch und Andre Ahrens) spielten souverän auf . Gemeinsam mit den Gästen wurde kurz auf die Herbstmeisterschaft angestoßen. Im parallel stattfindenden Spiel der…

Hallensport geht immer!

Was tun bei schlechtem Wetter?  Na klar, Hallensport! Hier die TT-Heimspiele der nächsten Woche: Fr., 23.11.18 18.30 Uhr:   männl. Jugend –  TSV Bassum     7 : 3 20.00. Uhr:  Dritte Herren  –  TSG Osterh.-Göd.-Schnepke        9 : 1   Mo., 26.11.18 20.00 Uhr:  Fünfte Herren  –  TV Bruchh.-V. III      9 : 4