Aktuelles

TT-Sparte nimmt Fahrt auf

Am kommenden Wochenende kehren so langsam alle TT-Mannschaften wieder in den Spielbetrieb zurück. Hier ein Auszug der anstehenden Spiele. Die Erste Damen ist in kommenden Tagen gleich dreimal gefordert. In den Vorrundenspielen setzte es (außer dem Unentschieden gegen Haßbergen) noch deutliche Niederlagen; vielleicht bzw. hoffentlich geht jetzt mehr. Do., 17.01.19 – 20.00 Uhr:   SV Grün-Weiß Stöckse II  –  Erste Damen       8 : 1 Fr., 18.01.19 – 20.00 Uhr:  Erste Damen   –  TSG Osterh.-Göd.-Schnepke II      8 : 5  (Klasse!) Do., 24.01.19 – 20.00 Uhr:   TTC Haßbergen  –  Erste Damen Die Fünfte Herren ist am Montag (21.01.19  – 20.00 Uhr) beim Ortsderby gegen die gastgebende Zweite des TSV Schwarme gefordert.  Ebenfalls am Mo., 21.01.19 um 20.00 Uhr hat die Zweite Herren ein Heimspiel gegen den MTV Jahn Barnstorf.

„Rüdi“ doppelter Meister

Insgesamt 16 Spielerinnen und Spieler tummelten sich bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Sparte Tischtennis. Die Rahmenbedingungen waren wieder einmal hervorragend: ein Kuchen- und Naschbuffet war aufgebaut und es duftet nach frischem Kaffee! Neben den Aktiven tummelte sich aber auch der ein oder andere Zuschauer in der Halle. Die Veranstaltung begann mit der Ermittlung der Doppelmeister. Es wurden vorab die Teams ausgelost, wobei die anwesenden drei Spielerinnen selbstverständlich mit eingeplant wurden. Letztlich setze sich das Duo Michael Gläser / Rüdiger Maatz im Finale gegen Detlef Meyer / Henning Lackmann durch. Danach folgten dann die Einzelwettbewerbe. Bei den Damen siegte Erika Becker, vor Heide Brandt und Heike Mesenbring. Den Siegersekt hatte Erika in weiser Vorahnung (sicher war es aber einfach nur so!) gleich dabei!  Die Herren spielten nach einem besonderen Modus. Gemäß dem offiziellen Punkteranking der laufenden Saison erhielten die unterklassigen Spieler in jedem Satz einen Punktvorsprung. So gab es Spiele, bei denen jeder Satz gleich mit…

Erste Herren landet Kantersieg

Nach nur einer kurzen Pause über den Jahreswechsel, starteten die Tischtennisspieler in die Rückrunde. Am Freitag, den 11.01.19 landete die Erste Herren einen Kantersieg beim FTSV Jahn Brinkum II. Nach nur 50 Minuten Spielzeit stand der 9:0-Sieg fest! Fast alle Spielen wurden glatt mit 3:0-Sätzen gewonnen; lediglich Stefan Knirsch musste einen Satz abgeben!

Spartenversammlung Fussball

Einladung zur Spartenversammlung Am Freitag den 18.01.2019 um 19:00 Uhr im Vereinsheim Tagesordnung: 1. Eröffnung der Versammlung und Festsstellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Bericht aus der Orga-Gruppe (liegt in schriftlicher Form vor) 3. Bericht der Jugendleiter (liegt in schriftlicher Form vor) 4. Bericht des Schiedsrichterobmannes 5. Wahlen Spartenleiter Stellvertretender Spartenleiter Jugendleiter Stellvertretender Jugendleiter 6. Veranstaltungen 2019 7. Verschiedenes Änderungen der Tagesordnung sind spätestens vor Beginn der Veranstaltung zu beantragen.   gez. ORGA-Gruppe (C. Lindemann)  

Schöne Feiertage

Das war es mit der Berichterstattung über die vielen Veranstaltungen, Spiele und Geschehnisse rund um den TSV Martfeld im Jahre 2018!! Danke für die zahlreichen und interessierten Besuche. Im kommenden Jahr geht es in gewohnter Weise weiter! An dieser Stelle wünsche ich Euch im Namen des TSV Martfeld ….

Online-Redaktion sagt Ergebnisse voraus!!

Goldrichtig lag der Online-Redakteur bei seinen Voraussagen für die anstehenden TT-Spiele der ersten/zweiten Herren und der Damen. Die Zweite Herren kam in Schwaförden zu einem 9:4-Sieg und bleibt damit als Aufsteiger in die 2. Bez.klasse nach Abschluss der Hinrunde auf einem gesicherten Mittelfeldplatz! Die Erste Herren landete einen 9:0-Kantersieg beim TuS Syke. Wer will diese Jungs in der aktuellen Spielzeit stoppen?  Keiner!!! Beim erhofften Aufstieg in die 1. Bez.klasse dürfte eigentlich nichts mehr anbrennen.  Und die Erste Damen sicherten sich beim 7:7-Unentschieden gegen den TV Bruchhausen-Vilsen den prophezeiten Punktgewinn. Monika Hirler und Heide Brandt waren die mit jeweils drei Einzelsiegen maßgeblich am Punktgewinn beteiligt.

Tischtennis weiter aktiv

In der Sparte Tischtennis sind die Mannschaften weiterhin aktiv! Die Erste Damen konnte am Montag, 03.12.18 einen tollen 8:1-Kantersieg beim TTC Erichshof landen und damit wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln!  Klasse!!! Die Zweite Herren musste sich in der 2. Bez.klasse leider den Nachbarn vom TSV Schwarme mit 4:9 geschlagen geben! Am kommenden Freitag, 07.12.18 besteht aber für die Zweite Herren eine gute Chance beim TSV Schwaförden II. Wäre quasi ein nachträgliches Geschenk zum Nikolaus! Am Samstag, 08.12.18 um 16.30 Uhr hat dann die Erste Damen die Nachbarn vom TV Bruchh.-Vilsen II zu Gast! Das wird nochmal eine Bewährungsprobe; vielleicht ist ja ein Unentschieden drin!  Wir drücken die Daumen!! Die Erste Herren ist am Samstag. 08.12.18 – 16.00 Uhr, zum abschließenden Hinrundenspiel beim TuS Syke gefordert. Ein Sieg ist Pflicht!!!

Erste Herren landet Kantersieg im Spitzenspiel

Im vermeintlichen Spitzenspiel gegen den vorher noch unbesiegten Tabellenzweiten, dem TuS Sudweyhe, kam unsere Mannschaft zu einem superstarken 9:1-Sieg!!! Damit blieb die Truppe um Team-Kapitän Stefan Knirsch auch im achten Saisonspiel siegreich und dürfte wohl die Hinrunde (ein Spiel gegen den TuS Syke steht noch aus) mit einer absolut weißen Weste beenden. In die Eingangsdoppel kamen die Gäste gut rein und konnten jeweils den ersten Satz gewinnen. Letztlich ging aber nur ein Doppel an die Gäste. Danach  setze sich dann doch die individuelle Spielstärke unserer Mannschaft durch, so dass der Punkt aus den Doppeln der einzige Erfolg der Gäste blieb. Spitzenspieler Rüdiger Maatz steuerte zwei Siege zum Erfolg bei. Die Youngsters Martin Wille (deutlicher Dreisatzerfolg!) und Matthias Wille (kampfstark mit knappen Sieg im fünften Satz!) überzeugten und die Etablierten (Guido Bormann, Stefan Knirsch und Andre Ahrens) spielten souverän auf . Gemeinsam mit den Gästen wurde kurz auf die Herbstmeisterschaft angestoßen. Im parallel stattfindenden Spiel der…

Hallensport geht immer!

Was tun bei schlechtem Wetter?  Na klar, Hallensport! Hier die TT-Heimspiele der nächsten Woche: Fr., 23.11.18 18.30 Uhr:   männl. Jugend –  TSV Bassum     7 : 3 20.00. Uhr:  Dritte Herren  –  TSG Osterh.-Göd.-Schnepke        9 : 1   Mo., 26.11.18 20.00 Uhr:  Fünfte Herren  –  TV Bruchh.-V. III      9 : 4

Sport vereint!!

Im Vorfeld des Derbys zwischen den Ersten Herrenmannschaften des TSV  Schwarme und dem TSV Martfeld gab es eine schöne Szene: beide Mannschaften präsentierten sich buntgemischt auf einem gemeinsamen Foto. Dieses Bild stellte uns der TSV Schwarme zur Verfügung! Trotz eines deutlichen 5:1-Sieges des Schwarmer tat es der freundschaftlichen Stimmung keinen Abbruch. So soll der Sport sein!!  Er soll die Menschen vereinen und nicht gegeneinander aufhetzen!   DANKE!!

Zum Glück Winterpause!!

Während sich die meisten Jugendmannschaften in den nächsten Wochen bei den Hallenmeisterschaften tummeln, verabschieden sich die Erwachsenen in die Winterpause. Am Sonntag, 18.11.18 um 14.00 Uhr war lediglich die Erste Herren im Heimspiel gegen den TSV Heiligenrode gefordert. Nach der deutlichen Niederlage am letzten Wochenende beim Derby in Schwarme, hatte unsere Mannschaft gegenüber den Fans etwas gutzumachen. Das Hinspiel gegen die fast am Tabellenende liegenden Gäste endete 1:1; ein Sieg vor heimischer Kulisse sollte also Pflicht sein!! Aber, es kam wie es kommen musste. Am Ende gab es eine Punkteteilung — 2:2 !! Die Gäste begannen die Partie druckvoller und kamen zur verdienten Führung. Im Anschluss gab es mehr Spielanteile für unsere Mannschaft, aber es reichte nicht um vor dem Tor der Gäste für Gefahr zu sorgen. Im sonst sehr lautstarken Fanbereich machte sich leichte Ernüchterung breit und die Mannschaften wurden schweigend zum Pausentee begleitet. Erst in der zweiten Halbzeit…

TT-Sparte voll aktiv

Die Mannschaften der Sparte Tischtennis sind in den nächsten Tagen wieder voll im Einsatz. Hier eine Übersicht: Fr., 16.11.18 – 20.00 Uhr Vierte Herren  –  SC AS Hachetal III       9 : 5 Erste Herren  –  SV Kirchweyhe II    9 : 3   Sa, 17.11.18 – 17.00 Uhr   Doppelschicht für die Erste Herren! Erste Herren  –  TV Stuhr II     9 : 2   Mo., 19.11.18 – 20.00 Uhr Sechste Herren  –  TTC Erichshof V    7 : 3 Zweite Herren  –  TV Neuenkirchen     9 : 6 Fünfte Herren  –  TSV Schwarme II     3 : 9  

Winterpause

Die Aktiven der Sparte Tennis haben kürzlich die Tennisanlage in den Winterschlaf versetzt. Zwei Plätze liegen zum besseren Frostschutz unter Folie und alle Linien wurden mit Steinen beschwert; sämtliche Aufbauten im Schuppen verstaut! Dank guter Beteiligung (12 Mitglieder waren da) war die Arbeit nach 1,5 Stunden erledigt!

Aufnahmestopp beim Kinderturnen

Die Gruppe des Kinderturnen, Donnerstags von 17:00-18:00 Uhr, ist aktuell mehr als gut gefüllt, daher können ab sofort keine Neueinsteiger mehr aufgenommen werden. Vereinsinterner Wechsel vom Eltern-Kind-Turnen zum Kinderturnen ist jedoch noch möglich. Bei Interesse aber bitte unbedingt mit den Ansprechpartnern Kontakt aufnehmen; es wird eine Warteliste geführt.

Ergebnisse vom 3. offenen Taekwondo Technik Turnier

Am 03.11.2018 fand in Bomlitz ( Heidekreis ) das 3. offene Taekwondo Technik Turnier statt, unter 189 Teilnehmer befanden sich auch 3 Teilnehmer der Taekwondo Sparte TSV-Martfeld e.V. Unsere 3 Taekwondokas starteten jeweils in ihrer LK in Poomsae Einzellauf, LK 4 1 – 3 Pflichtform und LK 5 1 – 2 Pflichtform. Fabian Bruns holte in der LK 5 Einzeillauf den 3. Platz Bronze. In Poomsae Paarlauf LK 5 starteten Leefke Bergholz – Fabian Bruns und holten ebenfalls den 3. Platz Bronze. Da es für unsere Taekwondokas das erste Technik Turnier war, haben sie sich tapfer geschlagen. Trainer Hartmut Bielefeld und Assistent Trainer Emanuel Meßner waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Herzlichen Glückwunsch! Wichtig: Techniken sollten beherrscht sein, denn Kampfrichter achten auf Ausführung saubere Technik.

Volles Haus in der Martfelder Turnhalle!

In den kommenden Tagen stehen wieder etliche Heimspiele in der Sparte Tischtennis statt. Hier ein Überblick: Fr., 09.11.18 – 20.00 Uhr Sechste Herren  –  TSG Seckenh.-Fahrenh. III         3 : 7 Dritte Herren  –  TSV Bassum IV      8 : 8   Mo., 12.11.18 – 20.00 Uhr Sechste Herren  –  FTSV Jahn Brinkum V      9 : 1 Erste Damen  –  SV Grün-Weiß Stöckse III     6 : 8 Knapp war es bei den Damen!  Im letzten Einzel musse sich Erika Becker leider in der Verlängerung des vierten Satzes mit 13:15 geschlagen geben. Fünfte Herren  –  TSV Bassum VI     9 : 5   Die Zweite Herren ist in den kommenden Tagen gleich zweimal auswärts gefordert: Fr., 09.11.18 – 20.00 Uhr beim TSV Bassum II         2 : 9 Mo., 12.11.18 – 20.00 Uhr beim TSV Schwaförden       1 : 9

Derbytime — Looser-Time !!

Leider hat es wieder nicht gereicht. Am Ende ging das Derby verdient mit 5:1 an den TSV Schwarme!! Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (1:1; allerdings bereits in der zweiten Minute mit 100%iger Torchance für unsere Mannschaft) verloren unsere Jungs in der zweiten Halbzeit absolut den Faden. Keine Linie im Spiel, viel zu viele 1:1-Aktionen mit dem Ball am Fuß und letztlich Ball vertändelt. Beim Stande von 1:2 gab es einen aussichtsreichen Freistoß; allerdings stand es danach statt 2:2-Unentschieden plötzlich 1:3. Tempogegenstoß und Tor; so einfach ist das. Danach nur noch der Versuch das Ergebnis zu verwalten; aber die cleveren und laufstärkeren Schwarmer legten noch zwei Tore nach.    Wer spielt sonst noch: Do., 08.11.18 – 20.00 Uhr:  SG Barenburg  –  Frauen SG Bru-Vi/Martfeld    4 : 0 Sa., 10.11.18 – 11.00 Uhr:  B-Jugend  –  JSG Lembruch    0 : 3 So., 11.11.18 – 15.30 Uhr:  Paradise-City Fahrenhorst  –  Zweite Herren      2: 0…